Hieflau       Gasthaus_Harmonika_Waldi  
   
   Home   Wir über uns     Speisekarte     Fotos    Bilder Degustationsmenü   Terminkalender                 
 
gasthaus harmonika waldi

 "Die Wirtsleut' " Gabi und Ewald.

   

Weinkarte

     
Gesäuse Wirte Weine 2017
 
Welschriesling 2016
E & W Polz - Spielfeld

Zweigelt 2015
Lambauer - Kitzeck

 
Schilcherspezialitäten
Schilcher Frizzante
Markus Klug, St. Stefan ob Stainz
  Schilcher Elegance
Pikant und rassig, durchaus noch ausbaufähig
Markus Klug, St. Stefan ob Stainz
  Out of Red 2000 ( Blauer Wildbacher – Roter Schilcher )
Tiedunkles Rubinrot mit violetten Reflexen; exotische Aromen nach Flieder und Lilie, herbfruchtig am Gaumen mit "frischer" Note (Eukalyptus) und pikantem Abgang.
DOMÄNE MÜLLER, Groß St. Florian

   
     
Weißweine
     
   
  Weissburgunder
Domäne Müller, Groß St. Florian


 

Sauvignon Blanc

Dveri Pax, Stift Admont, ( Weingarten in Slowenien)

 

Gelber Muskateller

Dveri Pax, Stift Admont, ( Weingarten in Slowenien)

  Pinot gris 1995
Köstliches Eichenholz, nicht zu laut und im Einklang mit der Frucht, im Mund noch immer sehr frisch, ganz feine Röstnoten, lebendige Säure, blitzsauber am Gaumen
DOMÄNE MÜLLER, Groß St. Florian

   
     
Rotweine
   
  Cuvée Benedikt
Dveri Pax, Stift Admont, ( Weingarten in Slowenien)
  Olivin ( verschiedene Jahrgänge )
„Grüner Kristall im Vulkangestein vereint Rebe und Eiche im Wein." So steht es ein wenig geheimnisvoll auf dem Etikett. Wir wollen es so verstanden wissen, daß der wertvollste Stein aus dem Boden unseres Berges den Namen für den jeweils wertvollsten Rotwein des Jahrgangs gibt. Blauer Zweigelt, in Barriques aus Kapfensteiner Eiche ausgebaut. Der wertvollste Rotwein des Weingutes ! Voller, kräftiger Wein mit Charakter.
Winkler Hermaden, Kapfenstein


  Barolo ( verschiedene Jahrgänge )
„Der Wein“ aus dem Piemont – Crus Vigneti Brunate, Nebbiola Traube
Francesco Borgogno, Barolo Italia


     
Dessertweine
     
  Quartett Spätlese 2000
Prädikatwein süss, 10.0 % vol.
Feiler Artinger, Rust


  Rheinriesling 1969
Der Rheinriesling Spätlese 1969 repräsentiert einen Wein, der nur einmal in einem Leben erzeugt werden kann. So wird es nicht oft möglich sein, solch ein Trinkerlebnis anzubieten.
DOMÄNE MÜLLER, Groß St. Florian


  Kirchleiten Trockenbeerenauslese
Morillon und Weißburgunder 2001 Fruchtkonzentration, exotische Note mit angenehmer Säure, dicht, süss.
Winkler Hermaden, Kapfenstein


   
 
 
Ewald Sturm Tel.: +43 (0) 3634 / 247
Gasthaus Harmonika Waldi Fax.: +43 (0) 3634 / 247 4
Wandau 9 Mobil: +43 (0) 676 5419 233
A-8920 Hieflau email: wirt@xeiswaldi.at